Um Beiträge online einzureichen oder den aktuellen Status eines eingereichten Beitrags zu überprüfen, müssen Sie registriert und eingeloggt sein. In einen existierenden Account Zum Login oder einen neuen Account Registrieren.

Checkliste für Beitragseinreichungen

Als Teil des Einreichungsverfahren werden die Autor/innen gebeten, anhand der Checkliste für Beiträge die Übereinstimmung ihres Beitrags Punkt für Punkt mit den angegebenen Vorgaben abzugleichen. Beiträge können an Autor/innen, die die Richtlinien nicht befolgen, zurückgegeben werden.
  • Der Beitrag ist bisher unveröffentlicht und wurde auch keiner anderen Zeitschrift vorgelegt (andernfalls ist eine Erklärung in "Kommentare für die Redaktion" beigefügt). Ich stimme der Nutzungsrechteübertragung an die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung (SGN) zu.
  • Gliederung und Fachsprache des Beitrags entsprechen den in der Wissenschaft allgemein üblichen Anforderungen. Das Manuskript ist linguistisch korrekt.
  • Formatierung und Typografie des Manuskripts entsprechen unseren Richtlinien für Autoren.
  • Wissenschaftliche Namen entsprechen den aktuellen Regeln der Internationalen Kommission für die Zoologische Nomenklatur und sind entsprechend unseren Hinweisen formatiert.
  • Neue Taxa sind in ZooBank registriert, ihre Life Science Identifiers werden spätestens nach Annahme des Manuskripts nachgereicht.
  • Der Aufbewahrungsort von Typen ist genannt. Abkürzungen entsprechen unseren Hinweisen.
  • Illustrationen entsprechen in Größe, Auflösung und Benennung unseren Hinweisen und werden bei der Einreichung als JPG-, TIFF-, etc.-Dateien hochgeladen.
  • Die verwendete Literatur ist entsprechend unseren Hinweisen formatiert oder wird als Datei in einem der Formate "endNote", "RIS" oder "BibTex" hochgeladen. Soweit möglich, wurden URLs / DOIs beigefügt.

Richtlinien für Autor/innen

Vorbereitung

  • Die Form des Beitrags hat den in der Wissenschaft allgemein üblichen Anforderungen an Gliederung und Fachsprache zu entsprechen. Das Manuskript sollte linguistisch korrekt sein. Wir bitten die Autoren, unsere Hinweise sorgfältig zu beachten.
  • Das Manuskript (maximal 40 Druckseiten) ist als Fließtext (OpenOffice, Microsoft Word oder RTF) einzureichen. Absätze sind nicht einzurücken und mit einem festen Zeilenumbruch zu beenden. Kapitel beginnen und enden mit je einem festen Zeilenumbruch. Außer kursiv für Art- und Gattungsnamen sowie Kapitälchen für Autorennamen sind keine weiteren Formatierungen notwendig. Zu Symbolen, Datum usw. Typografie.

Gliederung des Beitrags

  • ein kurzer, informativer Titel (etwa 12 Wörter) in der Sprache der Arbeit, in englischer Sprache (beide mit höheren systematischen Kategorien) und ein auf maximal 45 Zeichen gekürzter Kopfzeilentitel, z. B.: New late eocene Chrysomelidae (Insecta, Coleoptera) from Baltic, Rovno and Danish ambers | New late eocene Chrysomelidae from ambers
  • Anzahl und Art der Illustrationen, z. B.: Mit 73 figs, 5 maps; zu Größe, Format usw. siehe Bilder und Tabellen
  • Autorennamen und Autorenadressen wegen der anonymen Begutachtung bitte nicht mehr ins Manuskript schreiben
  • prägnante, vollständige, genaue, objektive und verständliche Zusammenfassungen (etwa 250 Wörter) in deutscher und englischer Sprache und gegebenenfalls in der Sprache der Arbeit
  • key words mit den höheren systematischen Kategorien des Titels, zum räumlichen und zeitlichen Bezug, zu Methoden usw., z. B.: Insecta, Coleoptera, Kanarischen Inseln, Verbreitung, Zoogeographie
  • neue oder nomenklatorisch behandelte Taxa neuerdings als Liste vor dem Text; Beispiel und Verfahren Taxa
  • der Text gliedert sich gewöhnlich in Einleitung, Material und Methoden, Ergebnisse oder Beschreibungen, Diskussion oder Schlussfolgerungen und Danksagung
  • Literaturverzeichnis; Formatierung und neues Verfahren Literatur
  • Anhänge, wie lange Datenlisten, Video- oder Audiodateien können der online-Version beigefügt werden; gern hilft die Redaktion hierbei

Typografie

  • Symbole sollen wir folgt ersetzt werden: ♀ = #w, z. B.: 1#w für ein bzw. 9#w#w für 9 Weibchen, ♂ = #m, z. B.: 1#m für ein bzw. 9#m#m für 9 Männchen
  • Maße müssen im metrischen System angegeben werden. Ausnahmen sind Originalzitate. Die zusätzliche Angabe von ins metrische System umgerechneten Werten ist anzuraten. Beispiele: 2,3 mm, 2,5 min, 15 ºC, 20 % oder 2 ft [609 mm]
  • Datum Datumsangaben sollten in internationalen Formaten erfolgen, z. B.: 2013-06-14 oder 2017/07/01. In deutschsprachigen Manuskripten ist auch 14.05.2013 erlaubt
  • Koordinaten können im Sexagesimalsystem, z. B.: 52°30'54.2"N 14°06'59.2"E oder im Dezimalsystem, z. B.: 52,515062, 14,116436 geschrieben sein. Bitte weder literarische Anführungszeichen noch Leerzeichen verwenden, besser ° (Grad) = #g, ' (Minuten) = #i und " (Sekunden) = #s, z. B.: 11#g22#i33#sN
  • Brüche müssen als 2/3, 1/10, etc. geschrieben werden

Wissenschaftliche Namen

  • Formatierung von wissenschaftlichen Namen der Gattungen und Arten (einschließlich Pflanzennamen) kursiv, Autorennamen in Kapitälchen; Zitierungen von Sammlungsetiketten und Personenamen in normalem Stil
  • Nennung von Arten zumindest einmal im Text mit vollständigem Epitheton
  • die Regeln der Internationalen Kommission für Zoologische Nomenclatur sind genau zu befolgen
  • bitte folgende Abkürzungen für nomenklatorische Behandlungen verwenden: gen. nov., spec. nov., syn. nov., comb. nov. etc.

Taxa

  • Neue oder nomenklatorisch behandelte Taxa müssen bei ZooBank registriert worden sein! Der erhaltene LSID (Life Science Identifier) ist nach Annahme des Manuskripts nachzuliefern. Es wird sowohl beim behandelten Taxon als auch in der Zusammenfassung genannt, z. B.: Succinispa stainesi Nadein spec. nov. — urn:lsid:zoobank.org:act:50A0690E-E210-418F-9419-C664D734DBB6
  • Typen sollen in öffentlich zugänglichen Museen aufbewahrt werden; der Aufbewahrungsort ist zu nennen
  • als Abkürzungen für Sammlungen verwenden Sie bitte die codens aus "Abbreviations for Insect and Spider Collections of the World"

Bilder

  • Abmessungen in der Breite höchstens 165 mm (= Satzspiegelbreite) oder 80 mm (Spaltenbreite) und in der Höhe höchstens 235 mm (Satzspiegelhöhe = 245 mm abzüglich der Höhe der Legende)
  • eine Auflösung von 300 dpi (Graustufen- und Farbbilder) bzw. 1200 dpi (Zeichnungen, Diagramme) in verlustfreien Grafikdateiformaten ist erforderlich; gerne bearbeitet die Redaktion Bilder, wenn sie mindestens die genannten Parameter aufweisen
  • Bilder sollen ein Minimum an typografischen Elementen beinhalten, möglichst nur den Maßstab, Beschriftungen bei Zeichnungen oder Legenden bei Diagrammen. Bitte schreiben Sie möglichst keine Nummern in die Bilder. Dies kann im Satz durch die Redaktion einheitlicher erfolgen
  • mehrere kleinere Farbbilder sollten als Tafel angelegt werden; gern montiert die Redaktion Tafeln aus Einzelbildern und nummeriert diese
  • die Platzierung der Bilder im Manuskript soll mit der Bildnummer und der Legende gekennzeichnet werden, z. B.: #fig.1: Succinispa stainesi Habitus oder #fig.2a-c: Succinispa stainesi a: latera view; b: dorsal view; c: aedeagus
  • Einreichung der Bilder online (demnächst) oder als Dateien der Einzelbilder in einem verlustfreien Format, z. B.: JPEG und TIFF oder als PDF mit eindeutiger Benennung, z. B.: fig_01.jpg, fig_02a.jpg, fig_02b.jpg usw.

Tabellen

    • Tabellen und Bestimmungsschlüssel bitte sparsam formatieren, da sie fast immer neu gesetzt werden müssen
    • die Platzierung der Tabellen und Schlüssel im Manuskript soll mit der Tabellennummer und dem Tabellentitel / dem Schlüsseltitel gekennzeichnet werden, z. B.: #tab.1: Fundorte ...

Literatur

  • Verweisungen auf die verwendete Literatur im Text haben die Form: ... Staudinger (1871) erfasste erstmals ... oder ... Tagfalter (Baldock & Bretherton 1981) ...
  • DOIs, URNs oder URLs (URLs mit Datum des Zugriffs) wenn möglich bitte im Literaturverzeichnis anfügen
  • Die Zitationen werden durch die Redaktion in Endnote gesammelt. Mittels der Stildefinition "Contribution to Entomology" werden die Datensätze formatiert und als (neues) Literaturverzeichnis ins Manuskript geschrieben. Zusätzlich wird das Literaturverzeichnis als Dateien in bibliografischen Formaten der online-Publikation beigefügt. Hier finden Sie Anleitungen für Endnote, Citavi und Zotero (demnächst). Gern gibt die Redaktion weitere Hinweise zur privaten Nutzung dieser Technologie!
  • Es folgen die Hinweise zur Schreibweise verschiedener Publikationstypen im Manuskript:

Artikel, Beitrag in Zeitschriften

BestandteilFormatierungBeispielBemerkung
Legende * Pflichtangabe, ◊ Leerzeichen, — Gedankenstrich
Autoren * dazwischen ;◊ vor letztem ◊&◊ Hlaváč,◊P.;◊Newton,◊A.◊F.◊&◊Maruyama,◊M. Nachname, Initial
Erscheinungsjahr * davor ◊ ◊2011 falls mehrere, dann von-bis
Titel des Artikels * davor :◊ :◊World catalogue of the species of the tribe Lomechusini (Staphylinidae: Aleocharinae). Art- und Gattungsnamen kursiv; mit Interpunktion abschließen
Titel der Zeitschrift * davor ◊—◊ ◊—◊Zootaxa ausführlich, nicht abgekürzt, siehe ZDB
Band fett, davor ◊ 3075 falls Bandjahr erforderlich, dieses in []
Heft umgeben von ()    
Seiten * davor :◊ :◊1-151 von-bis
DOI davor ◊—◊DOI:◊    
URL davor ◊—◊   ausführlich, mit HTTP:// usw.
Datum des Zugriffs davor ◊[accessed◊ danach ]   Jahr/Monat/Tag
Ergebnis Hlaváč, P.; Newton, A. F. & Maruyama, M. 2011: World catalogue of the species of the tribe Lomechusini (Staphylinidae: Aleocharinae). — Zootaxa 3075: 1-151.

Monografie, Sammelwerk, Forschungsbericht

BestandteilFormatierungBeispielBemerkung
Legende * Pflichtangabe, ◊ Leerzeichen, — Gedankenstrich
Autoren oder Herausgeber * dazwischen ;◊ vor letztem ◊&◊ danach ◊(ed) oder ◊(eds) Kazenas,◊V.◊L. Nachname, Initial
Erscheinungsjahr * davor ◊ ◊2000 falls mehrere, dann von-bis
Titel der Monografie * davor :◊ :◊Digger wasps (Hymenoptera, Sphecidae) of Kazakhstan. Part 2. Subfamilies Pemphredoninae and Astatinae (in Russian). Titel, Zählung und Teilbandtitel wurden hier zusammengefasst; Art- und Gattungsnamen kursiv; mit Interpunktion abschließen
Band davor ◊   Bezeichnung in der Sprache der Monografie, z. B.: Band 1, Part 3
Auflage davor ,◊   Bezeichnung in der Sprache der Monografie, z. B.: 2nd edition, Verbesserte Auflage
Editoren der Reihe davor ◊—◊ dazwischen ;◊ vor letztem ◊&◊ danach ◊(ed) oder ◊(eds)   Nachname, Initial
Titel der Reihe davor :◊   Art- und Gattungsnamen kursiv; mit Interpunktion abschließen
Verlag davor ◊—◊ ◊—◊Ministerstvo Obrazovaniya i Nauki Respubliki Kazakhstan. Institut Zoologii erster Verlag genügt
Erscheinungsort davor ,◊ ,◊Almaty erster Erscheinungsort genügt
Umfang davor :◊ :◊320 pp. eine Seite mit p., mehrere mit pp. abschließen
ISBN davor ◊—◊    
DOI davor ◊—◊DOI:◊    
URL davor ◊—◊ ◊—◊https://archive.org/details/KazenasV.L.DiggerWaspshymenopteraSphecidaeOfKazakhstan.Part2 ausführlich, mit HTTP:// usw.
Datum des Zugriffs davor ◊[accessed◊ danach ] ◊[accessed◊2017/02/10] Jahr/Monat/Tag
Ergebnis Kazenas, V. L. 2000: Digger wasps (Hymenoptera, Sphecidae) of Kazakhstan. Part 2. Subfamilies Pemphredoninae and Astatinae (in Russian). — Ministerstvo Obrazovaniya i Nauki Respubliki Kazakhstan. Institut Zoologii, Almaty: 320 pp. — https://archive.org/details/KazenasV.L.DiggerWaspshymenopteraSphecidaeOfKazakhstan.Part2 [accessed 2017/02/10].

Kapitel in Monografien, Beitrag in Handbüchern und Sammelwerken

BestandteilFormatierungBeispielBemerkung
Legende * Pflichtangabe, ◊ Leerzeichen, — Gedankenstrich
Autoren * dazwischen ;◊ vor letztem ◊&◊ Zorn,◊C. Nachname, Initial
Erscheinungsjahr * davor ◊ ◊2006 falls mehrere, dann von-bis
Titel des Kapitels * davor :◊ :◊Scarabaeidae: Rutelinae: Anomalini. wenn Titel fehlt, ersatzweise Textbeginn in [] verwenden; Art- und Gattungsnamen kursiv; mit Interpunktion abschließen
Seiten des Kapitels * davor :◊ :◊251-276 von-bis
Herausgeber der Monografie davor ◊—◊In:◊ dazwischen ;◊ vor letztem ◊&◊ danach ◊(ed) oder ◊(eds) ◊—◊In:◊Löbl,◊I.◊&◊Smetana,◊A.◊(eds) Nachname, Initial
Titel der Monografie * davor :◊ :◊Catalogue of Palaearctic Coleoptera. Art- und Gattungsnamen kursiv; mit Interpunktion abschließen
Band davor ◊   Bezeichnung in der Sprache der Monografie, z. B.: Band 1, Part 3
Auflage davor ,◊   Bezeichnung in der Sprache der Monografie, z. B.: 2nd edition, Verbesserte Auflage
Herausgeber der Reihe davor ◊—◊ dazwischen ;◊ vor letztem ◊&◊ danach ◊(ed) oder ◊(eds)   Nachname, Initial
Titel der Reihe davor :◊   Art- und Gattungsnamen kursiv; mit Interpunktion abschließen
Verlag davor ◊—◊ ◊—◊Apollo Books erster Verlag genügt
Erscheinungsort davor ,◊ ,◊Stenstrup erster Erscheinungsort genügt
ISBN davor ◊—◊    
DOI davor ◊—◊DOI:◊    
URL davor ◊—◊   ausführlich, mit HTTP:// usw.
Datum des Zugriffs davor ◊[accessed◊ danach ]   Jahr/Monat/Tag
Ergebnis Zorn, C. 2006: Scarabaeidae: Rutelinae: Anomalini.: 251-276 — In: Löbl, I. & Smetana, A. (eds): Catalogue of Palaearctic Coleoptera. Volume 3 — Apollo Books, Stenstrup.

Beitrag in Konferenzbänden

BestandteilFormatierungBeispielBemerkung
Legende * Pflichtangabe, ◊ Leerzeichen, — Gedankenstrich
Autoren * dazwischen ;◊ vor letztem ◊&◊ El-Desouky,◊A.◊&◊Hall,◊D.◊G. Nachname, Initial
Erscheinungsjahr * davor ◊ ◊2012 falls mehrere, dann von-bis
Titel des Beitrags * davor :◊ :◊New simple methods for studying hemipteran stylets, bacteriomes and salivary sheaths in host plants. wenn Titel fehlt, ersatzweise Textbeginn in [] verwenden; Art- und Gattungsnamen kursiv; mit Interpunktion abschließen
Seiten * davor :◊ :◊2 [unnumbered] von-bis
Herausgeber des Konferenzbandes davor ◊—◊In:◊ dazwischen ;◊ vor letztem ◊&◊ danach ◊(ed) oder ◊(eds)   Nachname, Initial
Name der Konferenz * davor :◊ ◊—◊In:◊95th Annual Meeting wenn keine Editoren des Konferenzbandes, dann davor ◊—◊In:◊
Datum der Konferenz davor ,◊ 22012/07/22-25 Jahr/Monat/Tag
Band davor ◊ presentation abstracts poster session 1 Bezeichnung in der Sprache der Monografie, z. B.: Band 1, Part 3
Verlag davor ◊—◊ ◊—◊Florida Entomological Society erster Verlag genügt
Ort der Konferenz davor ,◊ ,◊Jupiter, Florida erster Erscheinungsort genügt
DOI davor ◊—◊DOI:◊    
URL davor ◊—◊ http://www.flaentsoc.org/2012annmeetabstracts.pdf ausführlich, mit HTTP:// usw.
Datum des Zugriffs davor ◊[accessed◊ danach ] 2017/06/20 Jahr/Monat/Tag
Ergebnis El-Desouky, A. & Hall, D. G. 2012: New simple methods for studying hemipteran stylets, bacteriomes and salivary sheaths in host plants.: 2 [unnumbered] — In: 95th Annual Meeting, 2012/07/22-25, presentation ab-stracts, poster session 1 — Florida Entomological Society, Jupiter, Florida — http://www.flaentsoc.org/2012annmeetabstracts.pdf [accessed 2017/06/20].

Artikel, Beitrag in Zeitungen

BestandteilFormatierungBeispielBemerkung
Legende * Pflichtangabe, ◊ Leerzeichen, — Gedankenstrich
Autoren * dazwischen ;◊ vor letztem ◊&◊ Trunschke,◊A. Nachname, Initial
Erscheinungsjahr * davor ◊ ◊2017 falls mehrere, dann von-bis
Titel des Artikels * davor :◊ :◊Käfer in Großformat. Art- und Gattungsnamen kursiv; mit Interpunktion abschließen
Titel der Zeitung * davor ◊—◊ ◊—◊Märkische Oderzeitung ausführlich, nicht abgekürzt; ggf. Lokalausgabe
Verlag davor ◊—◊   erster Verlag genügt
Erscheinungsort davor ,◊ ,◊Bad Belzig erster Erscheinungsort genügt
Datum der Zeitung davor ,◊ ,◊2017/05/09 Jahr/Monat/Tag
Seiten * davor :◊ :◊[no page number] von-bis
DOI davor ◊—◊DOI:◊    
URL davor ◊—◊ ◊—◊http://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1572477 ausführlich, mit HTTP:// usw.
Datum des Zugriffs davor ◊[accessed◊ danach ] ◊[accessed◊2017/06/20] Jahr/Monat/Tag
Ergebnis Trunschke, A. 2017: Käfer in Großformat. — Märkische Oderzeitung, Bad Belzig, 2017/05/09: [no page number] — http://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1572477 [accessed 2017/06/20].

Persönliche Mitteilung

BestandteilFormatierungBeispielBemerkung
Legende * Pflichtangabe, ◊ Leerzeichen, — Gedankenstrich
Autoren * dazwischen ;◊ vor letztem ◊&◊ Swigert,◊J. Nachname, Initial
Erscheinungsjahr * davor ◊ ◊1970 falls mehrere, dann von-bis
Titel der Mitteilung * davor :◊ :◊[Houston, we've had a problem here...]. wenn Titel fehlt, ersatzweise Textbeginn in [] verwenden; Art- und Gattungsnamen kursiv; mit Interpunktion abschließen
Typ der Mitteilung * davor ◊—◊ ◊—◊radio message z. B.: Brief, pers. Mitt., Funkspruch
Ort der Mitteilung davor ,◊ ,◊Apollo 13 in space erster Erscheinungsort genügt
Datum der Mitteilung davor ,◊ ,◊1970/04/14 Jahr/Monat/Tag
Seiten davor :◊   von-bis
Empfänger davor ,◊Recipient:◊ ,◊recipient:◊Houston Controll Center wenn Person, dann Nachname, Initial
DOI davor ◊—◊DOI:◊    
URL davor ◊—◊   ausführlich, mit HTTP:// usw.
Datum des Zugriffs davor ◊[accessed◊ danach ]   Jahr/Monat/Tag
Ergebnis Swigert, J. 1970: [Houston, we've had a problem here...]. — radio message, Apollo 13 in space, 1970/04/14, recipient: Houston Controll Center.

Hochschulschrift (Dissertation, Diplomarbeit etc.)

BestandteilFormatierungBeispielBemerkung
Legende * Pflichtangabe, ◊ Leerzeichen, — Gedankenstrich
Autoren * dazwischen ;◊ vor letztem ◊&◊ Kramp,◊K. Nachname, Initial
Erscheinungsjahr * davor ◊ ◊2014 falls mehrere, dann von-bis
Titel der Hochschulschrift * davor :◊ :◊Comparative European phylogeography of mountain forest and peatland species using the example of two plant and two butterfly species. wenn Titel fehlt, ersatzweise Textbeginn in [] verwenden; Art- und Gattungsnamen kursiv; mit Interpunktion abschließen
Typ der Hochschulschrift * davor ◊—◊ ◊—◊Dissertation  
Hochschule davor ,◊ ,◊Universität Trier  
Ort der Hochschule davor ,◊   erster Erscheinungsort genügt
Datum der Hochschulschrift davor ,◊ ,◊2014/07/22 Jahr/Monat/Tag
Umfang davor :◊ :◊viii + 118 + 1 pp.  
DOI davor ◊—◊DOI:◊    
URL davor ◊—◊ ◊—◊http://ubt.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2014/842/pdf/Dissertation_Katja_Kramp.pdf ausführlich, mit HTTP:// usw.
Datum des Zugriffs davor ◊[accessed◊ danach ] ◊[accessed◊2017/06/16] Jahr/Monat/Tag
Ergebnis Kramp, K. 2014: Comparative European phylogeography of mountain forest and peatland species using the example of two plant and two butterfly species. — Dissertation, Universität Trier, 2014/07/22: viii + 118 + 1 pp. — http://ubt.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2014/842/pdf/Dissertation_Katja_Kramp.pdf [accessed 2017/06/16].

Internetseite

BestandteilFormatierungBeispielBemerkung
Legende * Pflichtangabe, ◊ Leerzeichen, — Gedankenstrich
Autoren * dazwischen ;◊ vor letztem ◊&◊ Pulawski,◊W. Nachname, Initial
Erscheinungsjahr * davor ◊ ◊2016 falls mehrere, dann von-bis
Titel der Internetseite * davor :◊ :◊Dryudella (last updated 17. November 2016). In: Catalog of Sphecidae sensu lato (= Apoidea excluding Apidae). wenn Titel fehlt, ersatzweise Textbeginn in [] verwenden; Art- und Gattungsnamen kursiv; mit Interpunktion abschließen
DOI davor ◊—◊DOI:◊    
URL davor ◊—◊ ◊—◊http://researcharchive.calacademy.org/research/entomology/entomology_resources/hymenoptera/sphecidae/genera/Dryudella.pdf ausführlich, mit HTTP:// usw.
Datum des Zugriffs davor ◊[accessed◊ danach ] ◊[accessed◊2017/06/16] Jahr/Monat/Tag
Ergebnis Pulawski, W. J. 2016: Dryudella (last updated 17 November 2016). In: Catalog of Sphecidae sensu lato (= Apoidea excluding Apidae). — http://researcharchive.calacademy.org/research/entomology/entomology_resources/hymenoptera/sphecidae/genera/Dryudella.pdf [accessed 2016/12/10].