Farbklecks in der Nebelwüste

  • Christian Wehlmann

Abstract

Sisyndite spartea ist ein wärmeliebender Strauch. Er kommt von Südafrika bis Namibia vor. Sisyndite spartea wurde 2015 im Palmengarten ausgesät und wächst nun im Nebelwüstenhaus des Tropicariums. Durch den heißen und sonnigen Sommer 2019 wurde die Entwicklung zahlreicher gelber Blüten gefördert. Sisyndite spartea gedeiht sehr gut und ist zudem sehr pflegeleicht.

Veröffentlicht
2020-01-30
Zitationsvorschlag
[1]
Wehlmann, C. 2020. Farbklecks in der Nebelwüste. Der Palmengarten. 83, 2 (Jan. 2020), 147-149. DOI:https://doi.org/10.21248/palmengarten.520.
Seiten
147-149
Rubrik
Artikel